Einzeldokument

CdS/63/095-097

Verfasser:
Haye, J.
Empfänger:
Francq, Constant de
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1828-12-12
Ausstellungsort:
Alençon
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
4
Anfang des Briefes:
J’ai reçu avec le plus grand plaisir ta lettre du premier de ce même mois,
Inhaltliche Stichpunkte:
Constants‘ Freund war verärgert darüber, keine Nachrichten von Constant zu erhalten. Er war offenbar in einer Pension, deren holländische Leiterin bankrott war. Diese Frau brachte ihre restlichen Pensionäre nach Paris und versuchte, selber dort zu bleiben, obwohl sie wegen eines Abkommens zwischen den Niederlanden und Frankreich als Gefangene nach Holland ausgeliefert werden sollte. Ab jetzt geht er in ein Collège in Alençon.
Weitere Personen:
Ballin, Madame
Orte:
Paris; Alençon
Schlagwörter:
Wirtschaft/Finanzen
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/63/095-097. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://www.constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06o1?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.