Einzeldokument

CdS/02_4/093-094

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Ponce, Nicolas
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1829-07-27
Ausstellungsort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Voilà bien longtemps, Monsieur et Madame, que je projette de vous écrire;
Inhaltliche Stichpunkte:
Verspätete Antwort auf Ps Brief wegen vielfältiger Beschäftigungen, unter anderem Arbeiten an der geplanten Werkausgabe. Dank für Brief. Diktat dieses Briefs an Constant. Vorhaben, Constant mit nach Paris zu bringen und ihn an den wöchentlichen Zusammenkünften teilnehmen zu lassen. Dank für Brief seiner Frau. Zuneigung zwischen Madame Ponce und SRD und scherzhafter Kommentar der CdS dazu. Wohlwollender Artikel Montémonts im „Constitutionnel“. Übersetzung der „Pensées“ ins Deutsche. Positives Echo in den deutschsprachigen Zeitungen. Ankündigung eines zweiten Bandes. Bitte um Nachrichten von Ehepaar P., von den gemeinsamen Freunden und aus der Literaturszene. Wohnungssuche in Paris. Wiedersehen im November.
Weitere Personen:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Francq, Constant de; Montémont, Albert; Ponce, Madame
Schlagwörter:
Constance de Salm - Rezeption; Salon/Gesellschaften; CdS: Pensées (1829, 1835, 1846); CdS: Édition générale bzw. oeuvres choisies (Publikationsvorhaben ab 1825)
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/02_4/093-094. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://www.constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-073y?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.