Einzeldokument

CdS/31/112

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Pailliet, Jean Baptiste Joseph (Anwalt der CdS in Orléans, um 1829)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1828-04-13
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
1
Anfang des Briefes:
J’espère toujours, Monsieur, que vous alliez venir à Paris, et c’est pourquoi je ne vous ai pas écrit depuis longtemps.
Inhaltliche Stichpunkte:
Ps. Reise nach Paris vor CdS’ Abreise nach Dyck? Fortgang der Prozesse. Veröffentlichung einer neuen Épître.
Weitere Personen:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD)
Orte:
Düsseldorf
Schlagwörter:
Prozess/Gericht; CdS: Épître sur l’esprit et l’aveuglement du siècle (1828)
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/31/112. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://www.constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-08is?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.